© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Döhlau: Einbruch in Einfamilienhaus

Die Abwesenheit eines Ehepaars nutzten Einbrecher um am Mittwoch (25. Januar) in deren Einfamilienhaus in Döhlau (Landkreis Hof) einzubrechen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbrecher kamen über das Kellerfenster

In der Zeit von 08:30 Uhr bis 19:40 Uhr drangen unbekannte Täter in der Martin-Luther-Straße in Döhlau über ein Kellerfenster in das Gebäude ein und durchwühlten das Mobiliar im gesamten Haus.  Sie erbeuteten wenige Hundert Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Polizei bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei Hof bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden.



Anzeige