© nordbayern-aktuell

Döhlau (Lkr. Hof): Pkw-Fahrerin (19) überschlägt sich

Auf der Kreisstraße HO5 zwischen Oberkotzau und Kautendorf (Landkreis Hof) ereignete sich am Montagmittag (9. November) ein schwerer Unfall. Die junge Fahrerin konnte sich selbst aus dem beschädigten Fahrzeug befreien, musste aber ins Krankenhaus gebracht werden.

Sachschaden von rund 5.000 Euro

Gegen 13:00 Uhr war eine 19-jährige mit ihrem Kleinwagen allein auf der Straße unterwegs. In einer Kurve geriet sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett. Dort wurde der Chevrolet ausgehebelt und überschlug sich mehrfach, bevor er in der angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Liegen kam. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

 



Anzeige