© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Döhlau: „Pizza Blitzoni“ belegt mit Bußgeld, Fahrverbot & Punkten

Pizza Pronto am gestrigen Sonntagnachmittag: Die Verkehrspolizei aus Hof führte am 12. Mai eine Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße bei Neudöhlau (Landkreis Hof) durch. In dem kontrollierten Abschnitt ist die Geschwindigkeit auf 50 Kilometer pro Stunde begrenzt. Von insgesamt 554 Fahrzeugen, die durch die Messstelle fuhren, wurde fast jeder Vierte aufgrund einer zu hohen Geschwindigkeit beanstandet.

Pizzabote doppelt so schnell unterwegs, wie erlaubt

Besonders eilig hatte es der Fahrer eines Pizza-Services. Sein Auto wurde mit satten 102 km/h gemessen. Auf den eiligen Pizza-Fahrer kommt nun ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg sowie eine saftige Geldbuße zu.

 



Anzeige