© Polizeiliche Kriminalprävention

Dörfleins: Diebe brechen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte Diebe brachen in der Nacht zum Donnerstag (09. Februar) in ein Einfamilienhaus in Dörfleins (Landkreis Bamberg) ein. Sie entkamen unerkannt mit einem Mobiltelefon und Kleidungsstücken. Die Kripo Bamberg ermittelt.

Hoher Sach- und Entwendungsschaden

Zwischen 23:00 Uhr und 6:30 Uhr drangen die Täter gewaltsam in das Wohnhaus in der Straße „Oberer Kapellweg“ ein und suchten nach Wertgegenständen. Schließlich entwendeten sie ein Mobiltelefon sowie Kleidung im Wert von rund 1.500 Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Das Fachkommissariat für Einbruchsdelikte der Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Die Beamten stellen insbesondere folgende Fragen:

  • Wem sind im Tatzeitraum in Dörfleins verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat im Vorfeld verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.

 



Anzeige