© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Dörfles-Esbach: Diebe knacken gut gefüllten Tresor

Mehrere tausend Euro erbeuteten Diebe am Wochenende in Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg), nachdem sie einen Tresor in einem Geschäftsgebäude im örtlichen Industriegebiet aufbrachen. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Sachschaden von über 4.000 Euro hinterlassen

In der Zeit von Samstag (21. April / 16:00 Uhr) bis Montag (23. April / 07:45 Uhr) drangen die Einbrecher in das Gebäude eines Raumausstatters in der Industriestraße von Dörfles-Esbach ein. Im Personalbereich öffneten sie gewaltsam einen Tresor und gelangten so an einen mittleren vierstelligen Eurobetrag. Zudem wurde ein Sachschaden von rund 4.200 Euro hinterlassen.

Kripo Coburg sucht Zeugen

Die Kripo Coburg übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wem sind im Tatzeitraum in der Industriestraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat sonst Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen!



Anzeige