Dörfles-Esbach (Lkr. Coburg): Multivan & Motorrad gestohlen

Ein VW Multivanen und ein Motorrad wurden in der Nacht zum Dienstag (29. September) von Unbekannten am östlichen Ortsrand von Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg) gestohlen. Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Fahrzeugdiebstahl in der Rückerstraße

In der Rückerstraße von Dörfles-Esbach öffneten und stahlen die Diebe einen auf der Straße geparkten VW Multivan mit den Kennzeichen SLF-AG 73. In dem 30.000 Euro teuren Fahrzeug befanden sich neben Ausweispapieren und Bankkarten auch noch hochwertige Werkzeuge.

Motorrad-Klau in einer Nebenstraße

In der nahegelegenen Querstraße kam in der gleichen Nacht ein blau-weißes BMW Motorrad mit den amtlichen Kennzeichen CO-WP 80 weg. Das Krad stand versperrt auf einem Parkplatz an der Straße abgestellt.

Coburger Kripo ermittelt

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Dienstagmorgen wurde kurz vor der Anschlussstelle Rödental an einer Baustelle in der von-Werthern-Straße im VW Multivan gelagerte, sperrige Gegenstände aufgefunden. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass das Motorrad in dem Multivan abtransportiert wurde und fragen:

  • Wem sind in er Nacht zum Dienstag in der Rückerstraße und/oder der Querstraße verdächtige Personen und Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat im Bereich der Baustelle in der von-Werthern-Straße verdächtige Wahrnehmungen, insbesondere das Ausladen von Gegenständen, beobachtet?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.

 



 



Anzeige