© Feuerwehr Heroldsbach / Symbolfoto / Archiv

Dreister Diebstahl in Weilersbach: Unbekannte bestehlen Feuerwehr

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Dienstag (12. Februar) in das Feuerwehrhaus in der Hauptstraße von Weilersbach (Landkreis Forchheim) ein. Aus einem Löschfahrzeug wurde hierbei der mit einem Akku betriebene Rettungsspreizer der Marke „Lukas“ im Wert von etwa 7.000 Euro entwendet.

Polizei sucht Zeugen

Das silber/blau-farbene Gerät ist etwa 20 Kilo schwer und rund 80 Zentimeter lang. Weiterhin entstand ein Einbruchsschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Zeugenhinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion Ebermannstadt unter der Rufnummer 09194 / 73880 entgegen.



Anzeige