Ebermannstadt: Dieb stiehlt Pannenleuchten

In der Zeit vom 30. Juli bis zum 1. August wurden zwei blaue, an Wildscheuchen befestigte Pannenleuchten, welche zur Vertreibung von Wildschweinen aufgestellt waren, von einem Unbekannten gestohlen. Die Leuchten befanden sich in einem Weizenfeld im Bereich des Ortsteils Niedermirsberg (Landkreis Forchheim) an der Ortsverbindungsstraße zwischen der Fluggaststätte Feuerstein und Neuses-Poxstall.

Wildschweine verursachen Schaden

Infolge des Diebstahls verursachten die nicht mehr verscheuchten Wildschweine an den Weizenfeldern einen Schaden in Höhe von rund 600 Euro. Die Leuchten haben hingegen einen Wert von 60 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiinspektion Ebermannstadt unter der Telefonnummer 09194 / 7388-0 entgegen.

 



Anzeige