Ebermannstadt: Schwerer Unfall mit Verletztem

Ein 18-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Dienstagnachmittag die Forchheimer Straße stadtauswärts. Hierbei übersah einen vor ihm nach rechts Richtung Hasenberg abbiegenden Pkw, bremste zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Suzuki in ein angrenzendes Grundstück geschoben und prallte dort gegen ein geparktes Auto. Der 73-jährige Fahrer des Suzuki wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Forchheim eingeliefert. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 15.000 Euro.



Anzeige