Ebermannstadt: Zwei Verletzte nach Crash mit Traktor!

Zu einem Unfall zwischen einem Traktor und einem Auto kam es in der Nacht zum Freitag (30. August) kurz nach der Eimündung Pretzfeld bei Ebermannstadt im Landkreis Forchheim. Ein Autofahrer (50) überholte an einer nicht zugelassenen Stelle einen Traktorfahrer (16) und verursachte einen Zusammenstoß.

Autofahrer prallt gegen Traktorreifen

Gegen 0:45 Uhr war der 16-Jährige mit dem Traktor und angebautem Pflug in Richtung Ebermannstadt unterwegs. Von hinten angefahren kam der 50-jährige Autofahrer und wollte den Traktor trotz durchgezogener Linie überholen. Mit überhöhter Geschwindigkeit prallte der Autofahrer gegen den linken, hinteren Bulldogreifen. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der Reifen von der Felge und der Motor des Wagens wurde herausgerissen. Im Anschluss schleuderte das Auto in ein angrenzendes Feld.

Autofahrer schwer verletzt

Der 50-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 13.500 Euro.



Anzeige