© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Ebersdorf bei Coburg: Einbruch in Umzugsfirma

Ein Umzugsunternehmen in Ebersdorf bei Coburg fiel in der Nacht zum Dienstag (09. Oktober) bislang unbekannten Einbrechern zum Opfer. Die Täter richteten großen Schaden und entkamen mit Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Toilettenfenster aufgebrochen

Einen Sachschaden von mindestens 1.000 Euro verursachten die Unbekannten in dem Umzugsunternehmen in der Zeickhorner Straße in Ebersdorf bei Coburg. Durch das Aufhebeln eines Toilettenfensters gelangten die Langfinger in das Gebäudeinnere und durchwühlten dort mehrere Büros. Insgesamt nahmen sie 2.200 Euro Bargeld mit und flüchteten. Die Einbruchsermittler der Coburger Polizeiinspektion ermitteln nun wegen Einbruchdiebstahls.

Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag Feststellungen bezüglich der Einbrecher gemacht haben, werden gebeten sich unter der Rufnummer 09561 -645 209 bei der Polizeiinspektion Coburg zu melden.