© PI Coburg

Ebersdorf bei Coburg: Steuerfahndung entdeckt ein Waffen-Arsenal

Im Rahmen einer Hausdurchsuchung entdeckten Beamte der Hofer Steuerfahndung am Montag (12. Juli) in einem Anwesen in Ebersdorf bei Coburg (Landkreis Coburg) mehrere Waffen sowie zahlreiche Munition. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert, die die Fundstücke sicherstellten.

Betroffene hatte keine Erlaub für den Besitz der Waffen

Am gestrigen Vormittag fanden Steuerfahnder bei einem Einsatz in einem Wohnanwesen in der St.-Otto-Straße von Ebersdorf bei Coburg mehrere Schusswaffen samt Munition vor. Die angeforderte Streife der Polizeiinspektion Coburg stellte in dem Haus verschiedene Gewehre, eine Pistole sowie mehrere hundert Schuss Munition unterschiedlichen Kalibers sicher. Laut Polizeibericht hatte der Bewohner keine Erlaubnis für den Besitz der Waffen samt der Munition. Er muss sich nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten und mit einer empfindlichen Strafe rechnen, so die Polizei abschließend.



Anzeige