© Polizei

Einbruch in Ebersdorf: Unbekannte Diebe brechen Tresor auf und stehlen Bargeld!

In der Nacht zum Samstag (6. Oktober) brachen bislang unbekannte Diebe in ein Tierfuttergeschäft in Ebersdorf (Landkreis Coburg) ein. Die Täter hinterließen hierbei einen Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen.

Diebe brechen Tresor auf und erbeuten Bargeld

Im Zeitraum zwischen Freitagabend (5. Oktober) und Samstagfrüh (6. Oktober), brachen bislang noch unbekannte Täter in das Tierfuttergeschäft, welcher sich in der Straße „An der Gebrannten Brücke“ befindet ein. Dort verschafften sie sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt in das Firmengebäude. Die Einbrecher brachen ein Tresor auf und erbeuteten Bargeld im niedrigen fünfstelligen Bereich. Anschießend ergriffen die Täter die Flucht und hinterließen einen Sachschaden von 5.000 Euro.

Polizei sucht nach Hinweisen

Zeugen, die zur Tatzeit, sachdienliche Hinweise wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561 / 64 50 bei der Kripo Coburg zu melden. 



Anzeige