© Polizeiinspektion Coburg

Ebersdorf: Panzerfaustgranate im Altmetallcontainer gefunden

In einem Altmetallcontainer auf einem Firmengelände in der Feldstraße von Ebersdorf (Landkreis Coburg) entsorgte ein Unbekannter eine Übungsgranate für eine Panzerfaust. Ein Angestellter der Firma fand diese am Donnerstagvormittag (8. Juni) und verständigte die Polizei.

Polizei prüft sprengstoffrechtliche Verstöße

Nach einer Begutachtung durch die Beamten und einer Rücksprache mit Sprengstoffexperten der Technischen Sondergruppe stellte sich heraus, dass es sich bei der Granate um eine ungefährliche und transportsichere Übungsgranate für eine Panzerfaust handelte. Die Granate konnte dadurch sicher von den Coburger Ordnungshütern abtransportiert und vorübergehend bis zur Entsorgung in einem Fundmunitionsbunker deponiert werden. Die Polizei prüft aber mögliche sprengstoffrechtliche Verstöße. Für die Allgemeinheit bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.



Anzeige