Effeltrich (Lkr. Forchheim): Katze mit Luftgewehr beschossen!

Bereits am vergangenem Mittwochnachmittag (21. Mai) schoss eine unbekannte Person im Bereich „Mittlerer Bühl“ in Effeltrich (Lkr. Forchheim) mit einem Luftgewehr auf eine Hauskatze. Die Katze erlitt schwere Verletzungen.

Sie wurde in der Tierklinik Nürnberg operiert. Dabei kam das Projektil zum Vorschein. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen Verstöße nach dem Waffen- und Tierschutzgesetz aufgenommen und bittet um Hinweise nach dem unbekannten Schützen. Informationen nimmt die Polizeiinspektion Forchheim unter der Telefonnummer 09191/7090-0 auf.

 



 



Anzeige