© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Effeltrich: Streit unter Fußball-Fans endet im Krankenhaus

Am Sonntagnachmittag (10. September) kam es im Rahmen eines Fußballspiels am Sportplatz in Effeltrich (Landkreis Forchheim) zu einem heftigen Streit am Spielfeldrand, der für einen der beiden Kontrahenten schlussendlich im Krankenhaus endete.

Streit bei Fußballspiel eskalierte

Im Verlauf eines Fußballspieles in Effeltrich kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Diese schaukelte sich jedoch derart hoch, dass ein 44-jähriger Zuschauer einen 62-Jährigen gegen eine Hauswand schubste. Durch den Aufprall fiel dieser kurzzeitig in Ohnmacht und musste vom Rettungsdienst in das Klinikum Forchheim transportiert werden.



Anzeige