© TVO / Symbolfoto

Eggolsheim: Zwei Verletzte bei heftiger Kollision auf Kreisstraße

Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von 15.000 Euro waren die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend (05. Juni) in Eggolsheim (Landkreis Forchheim) ereignete. Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin wollte auf der Kreisstraße FO 17 nach links Richtung Rettern abbiegen und übersah dabei den Wagen einer 43-Jährigen.

Verunfallte kommen ins Krankenhaus

Im Bereich der Kreuzung kam es somit zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Wagen der 35-Jährigen wurde durch die heftige Kollision in den Graben geschleudert. Der Rettungsdienst brachte beide Unfallbeteiligte zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus.



Anzeige