© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Egloffstein: 56-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

Am Sonntag (30. Juni) kam es bei Egloffstein (Landkreis Forchheim) zu einem Motorradunfall. Ein 56-jähriger Motorradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen.

Kradfahrer verbremst sich in Kurve

Am gestrigen Morgen war der Yamaha-Fahrer zwischen Egloffstein und Thuisbrunn unterwegs, als er sich in einer scharfen Rechtskurve verbremste und auf die Fahrbahn stürzte. Anschließend schlitterte das Motorrad gegen den Unterfahrschutz einer Leitplanke. Der Biker rutschte hinterher. Durch den Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung kam er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von ungefähr 3.000 Euro.



Anzeige