© PI Ebermannstadt

Egloffstein: 60-Jähriger landet mit BMW in der Trubach

Ein 60 Jahre alter Mann landete mit seinem Auto in der Trubach in Egloffstein im Landkreis Forchheim. Der Mann, der laut Polizei ortskundig ist, befuhr zuvor die Staatsstraße 2191 und verlor wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen.

Bamberger kommt von der Straße ab und durchbricht Holzgeländer

Gegen 20 Uhr war der 60-jährige Bamberger auf der Staatsstraße 2191 unterwegs und bog in Hammerbühl nach Untertrubach ab. Dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach das dortige Holzgeländer und landete in der Trubach.

Beide Insassen befreien sich aus dem Wagen

Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt. Der BMW wurde per Abschleppdienst aus der Trubach geborgen. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro.

60-Jähriger zu schnell auf der Straße unterwegs

Die Polizei Ebermannstadt nahm die Ermittlungen zur Unfallursache vor Ort auf. Gegen den 60-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, da er mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war.

© PI Ebermannstadt


Anzeige