© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Egloffstein: Wildernde Hunde reißen mehrere Rehe

Wie die Polizeiinspektion Ebermannstadt am Dienstag mitteilte, wurden im Zeitraum der letzten zwölf Wochen regelmäßig im Waldbereich zwischen Adlitzbrunnen und Arlesbrunnen gerissene Rehe aufgefunden. Laut Polizei wurden die Tiere im Gebiet von Egloffstein (Landkreis Forchheim)  durch wildernde Hunde getötet.

Bislang acht tote Rehe

Insgesamt zählte man bislang acht tote Rehe. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Hunde oder deren Besitzer geben können. Die Rufnummer lautet 09194 / 73 88-0.



Anzeige