EHC Bayreuth: Bruce Becker verlässt die Tigers

Der EHC Bayreuth hat einen überraschenden Weggang zu verzeichnen: Bruce Becker verlässt den Eishockey-Oberligisten mit sofortiger Wirkung. Gründe wurden nicht bekannt.

Erst am vergangenen Wochenende hatte der Stürmer gegen Schönheide seinen ersten Treffer für die Tigers erzielt. Nun wurde sein Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 27-Jährige war erst vor der Saison aus Dresden nach Bayreuth gewechselt. Wo er künftig spielen wird, ist nicht bekannt.

 



Anzeige