EHC Bayreuth: Jozef Potac bleibt ein Tiger

Aus 4 mach 5 – Jozef Potac hat für eine weitere Saison beim Eishockey Oberligisten EHC Bayreuth unterzeichnet. Nach seinem Wechsel 2010 aus Leipzig in die Wagnerstadt wird der Verteidiger schnell zur tragenden Säule in der Defensive der Tigers. Hinzu kommen 50 Tore und 161 Vorlagen in den letzten 4 Spielzeiten für den EHC. Der gebürtige Slowake hat seit Mitte der letzten Serie die deutsche Staatsbürgerschaft und benötigt im Team von Sergej Waßmiller somit keinen Kontingentspielerplatz. Auch in der anstehenden Saison wird Potac für Bayreuth mit der Trikotnummer 78 auflaufen.

 



 



Anzeige