© News5 / Fricke

Tödlicher Unfall auf der B173 / Naila: Pkw prallt in Lkw

UPDATE (15:20 Uhr):

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag (09. März) auf der Bundesstraße B173 auf Höhe Culmitz bei Naila im Landkreis Hof. Aus bislang unklarer Ursache geriet ein 63-Jähriger mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen.

63-Jähriger gerät in den Gegenverkehr und prallt mit Lkw zusammen

Gegen 10:00 Uhr befuhr der 63-Jährige mit seinem Ford die B173 und war in Richtung Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) unterwegs. Aus bislang unerklärlichen Gründen geriet der Mann auf gerader Strecke nach links in den Gegenverkehr und prallte mit einem Lkw zusammen.

Lkw-Fahrer erleidet einen Schock

Durch den Zusammenstoß wurde der 63-Jährige in seinem Wagen eingeklemmt. Er erlag noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Unfallstelle bis in die Nachmittagsstunden gesperrt

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hof kam ein Sachverständiger an die Unfallstelle und unterstützte die Polizei aus Naila bei der Klärung der Unfallursache. Rund 30 Rettungskräfte waren im Einsatz. Während den Bergungsarbeiten sperrten die Einsatzkräfte die B173 bis circa 14:30 Uhr ab. Die Feuerwehr leitete den Verkehr zwischen Schwarzenbach am Wald und Naila um. Der entstandene Schaden lag bei 25.000 Euro.

 

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

EILMELDUNG (10:59 Uhr):

Wie die Polizei soeben mitteilte, ereignete sich am Montagvormittag (09. März) auf der Bundesstraße B173 auf Höhe Culmitz bei Naila (Landkreis Hof) ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Ersten Polizeiangaben zufolge soll eine Person schwer verletzt und eingeklemmt sein. Zahlreiche Rettungskräfte sind derzeit am Einsatzort. Derzeit ist die Bundesstraße zwischen Straßdorf und Naila in beide Richtung komplett gesperrt. Bitte fahren Sie vorsichtig und bilden Sie eine Rettungsgasse.

 

  • Weitere Details folgen


Anzeige