© News5 / Merzbach

Forchheim: Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad

UPDATE (15:15 Uhr):

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und Pkw kam es im Kreuzungsbereich Adenauerallee/Bügstraße am Donnerstag (18. Februar) in Forchheim. Der Fahrradfahrer, ein 77 Jahre alter Senior, kam verletzt in ein Krankenhaus. Polizeiangaben zufolge trug dieser zum Unfallzeitpunkt keinen Helm.

77-Jähriger erleidet durch Kollision schwere Verletzungen

Der 31 Jahre alte Autofahrer befuhr die Bügstraße in südliche Richtung und bog nach links in die Adenauerallee ab. Nach bisherigen Ermittlungen war zeitgleich der 77 Jahre alte Fahrradfahrer auf der Bügstraße unterwegs und überquerte die Adenauerallee. Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Senior erlitt schwere Verletzungen und musste in eine Klinik gebracht werden.

Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Unfallstelle hinzugezogen. Weiterhin wurden der Pkw, sowie das Fahrrad als Beweismittel sichergestellt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit noch an.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
Statement der Polizeiinspektion Forchheim
Forchheim: Radfahrer lebensgefährlich nach Kollision mit SUV verletzt

UPDATE (12:40 Uhr):

Bei dem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmittag (18. Februar) in der Bügstraße in Forchheim kam ein SUV Angaben der Nachrichtenagentur News5 zufolge aus nördlicher Richtung die Bügstraße entlang und wollte in die Adenauerstraße nach links einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Radfahrer, der die Adenauerstraße geradeaus überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Zweiradfahrer lebensgefährliche Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Ein Sachverständiger kommt News5 zufolge an die Unfallstelle. 


EILMELDUNG (11:52 Uhr):

Wie die Polizei soeben mitteilte, ereignete sich am Donnerstagmittag (18. Februar)auf der Bügstraße in Forchheim ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Nach ersten Angaben der Polizei wurde der Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Zahlreiche Rettungskräfte sind derzeit am Einsatzort. Bitte achten Sie hier auf den Verkehr und fahren Sie vorsichtig. Es kommt zu Behinderungen.

 

  • Weitere Details folgen!


Anzeige