© TVO

Unwetteralarm in Kulmbach: Schlammlawine blockiert B289 bei Kauerndorf

UPDATE (23:25 Uhr):

Die Folgen des Starkregens zwischen 16:30 Uhr und 17:15 Uhr waren insbesondere im Stadtgebiet Kulmbach spürbar. Zahlreiche Keller liefen voll Wasser und Straßen waren aufgrund von Geröll längere Zeit unbefahrbar. Die größten Schäden verzeichneten laut Polizeibericht zwei Hotels und ein Bekleidungshaus. Alle Hände voll zu tun hatten die Rettungskräfte der Feuerwehren, THW und BRK, welche mit rund 300 Einsatzkräften rund 150 Einsätze abzuarbeiten hatten. Aufgrund Ausspülungen von Geröll mussten die Bundesstraße B85 und B289 für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Weiterhin waren zahlreiche Nebenstraßen nicht mehr befahrbar. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden hinein an. Nach Polizeiangaben gab es keine Verletzen!

UPDATE (19:45 Uhr):

Wie das Wetterportal Kachelmannwetter via Twitter mitteilte, fielen im Bereich Kulmbach 90 Liter Regen auf den Quadratmeter binnen zwei Stunden am Samstagnachmittag (3. Juni). Dies ist normalerweise die Monatsmenge an Regen für die Region. Die Feuerwehren sind seit den Nachmittagsstunden m Dauerneinsatz und versuchen überschwemmte Keller und Straßen wieder trocken zu legen. Nicht nur in Kulmbach, sondern auch im Umland. So stand am Nachmittag zum Beispiel auch Kupferberg (Landkreis Kulmbach) unter Wasser. Hier ergossen sich Sturzbäche die Straßen herab.

Kauerndorf: Schlammlawine begräbt B289 unter sich

ERSTMELDUNG (17:20 Uhr):

Wie die Polizei aktuell mitteilt, ist derzeit die Bundesstraße B289 zwischen Kauerndorf und Kauernburg (Landkreis Kulmbach) unpassierbar. Nach einem schweren Gewitter am Samstagnachmittag (3. Juni) hat eine Schlammlawine die Straße unter sich begraben. Die B289 ist aktuell für die Verkehr gesperrt. Auch im Umkreis wurden mehrere Straßen durch den Starkregen überflutet. Weiterhin ist die B85 zwischen Forstlahm und Kulmbach aufgrund einer Überflutung gesperrt. Im Stadtgebiet von Kulmbach wurden nach dem Platzregen zudem mehrere Gullydeckel ausgehoben. Innerstädtisch ist die B85 überflutet!

Kulmbach: Schweres Unwetter am Samstagnachmittag
(Quelle: Instagram / miamandala)
Weitere Uservideos aus Kulmbach vom Samstagnachmittag
Kulmbach: Starkregen führt binnen Minuten zu Überschwemmungen
(Video: Instagram / poescholaus)
Kulmbach: Schwere Überflutungen in der Innenstadt
(Video: Instagram / lxxsru)


Anzeige