© nordbayern-aktuell

Straßdorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell

UPDATE (10:55 Uhr):

Der Unfall auf der Staaatsstraße 2194 ereignete sich laut der Polizeimeldung vom Dienstagvormittag am gestrigen Abend um 17:45 Uhr. Der Biker aus dem Raum Hof war von Richtung Geroldsgrün unterwegs. Kurz nach Straßdorf verunglückte er in einer Rechtskurve. Der 25-Jährige verlor die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte auf die Fahrbahn. Der Biker stieß gegen die Leitplanke, rutsche darunter durch und stürzte die Böschung hinab.

Hubschrauber fliegt Verletzten ins Krankenhaus

Dort blieb der Motorradfahrer mit schweren Verletzungen liegen. Nach Erstversorgung durch ein Rettungsteam wurde der 25-Jährige per Rettungshelikopter in eine Rettungsklinik gebracht. Der Gesamtschaden an der Kawasaki und der Leitplanke wurde auf 9.000 Euro beziffert.

ERSTMELDUNG (18:15 Uhr):

Das Polizeipräsidium Oberfranken informierte soeben über einen schweren Unfall auf der Staatsstraße 2194 in Straßdorf, einem Ortsteil von Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof). Hierbei wurde ein Motorradfahrer nach einem ersten Bericht vom Unfallort schwer verletzt. Ein Notarzt kümmert sich aktuell um die Erstversorgung des Verunfallten. Der Rettungsdienst und die Polizei sind ebenso im Einsatz. Es kommt in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen. Über die Gründe des Unfalls liegen noch keine weiteren Informationen vor.

© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell
© nordbayern-aktuell


Anzeige