Küchenbrand in Marktredwitz: 45.000 Euro Schaden!

UPDATE:

Zu einem Wohnungsbrand kam es am Dienstagmorgen (9. Oktober) in der Beethovenstraße in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Hierbei fing der Dunstabzug in einer Küche während des Kochens Feuer. Durch den Brand entstand mehrere zehntausend Euro Schaden.

Dunstabzug gerät in Brand

Gegen 10:00 Uhr wurde die Polizei Marktredwitz sowie die Rettungskräfte zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, das während des Kochens der Dunstabzug in der Wohnküche Feuer fing. Daraufhin verbreiteten sich die Flammen über die gesamten Küchenmöbel und zog die Holzbalkendecke ebenso in Mitleidenschaft.

Mieterin muss in eine andere Wohnung untergebracht werden

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde hierbei niemand. Die Mieterin wurde anschließend in eine andere Wohnung untergebracht, da durch den Brand die Wohnung verrußt war. Laut Polizei belief sich der Gesamtschaden auf 45.000 Euro.

EILMELDUNG (10:30 Uhr):

Wie die Polizei soeben mitteilte, brennt derzeit ein Wohnhaus in der Beethovenstraße in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Laut einer ersten Meldung vom Einsatzort gibt es bislang keine Verletzten. Die Rettungskräfte sind am Dienstagvormittag (09. Oktober) mit einem Großaufgebot im Einsatz. In dem Bereich kommt es unter anderem aktuell zu Verkehrsbehinderungen.

 

  • Weitere Informationen folgen!


Anzeige