Einbrecher in Naila stürzt in die Tiefe

Die Nailaer Polizei sucht einen Einbrecher, der am Wochenende auf dem Gelände der Berufsfachschule in der Flurstraße in Naila verunglückt ist. Beim „Eintreten“ von Lichtkuppeln auf dem Flachdach der ehemaligen Metallwerkstatt brach der bislang unbekannte Täter durch das Glas und stürzte etwa 4 Meter in die Tiefe.


 

Aufgrund der Blutspuren an der „Absturzstelle“ ist anzunehmen, dass sich der Einbrecher dabei erheblich verletzt hat. Er hinterließ einen Schaden von mindestens 800 EURO für 3 eingetretene Lichtkuppeln. Die Polizeiinspektion Naila bittet um Täterinweise unter 09282/979040.



Anzeige