Einbrecher in Neunkirchen am Brand

Wertsachen in Höhe von mehreren tausend Euro stahlen am Mittwoch Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus. Die Täter konnten unerkannt flüchten. In Abwesenheit der Hausbesitzer stiegen die Täter, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 19.20 Uhr, über ein Fenster in das Erdgeschoss des Anwesen im Tennenbachweg ein und durchsuchten sämtliche Räume. Dabei fielen ihnen die Wertsachen und das Bargeld in die Hände.


 

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft auch einen möglichen Zusammenhang mit zurückliegenden Einbrüchen, beispielsweise in Gößweinstein und Gräfenberg. Bei diesen ist ein dunkles Auto mit polnischem Kennzeichen aufgefallen.

Die Kripo hat folgende Fragen:
Wem sind am Mittwoch, zwischen 15.30 Uhr und 19.20 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge, möglicherweise mit ausländischem Kennzeichen, im Bereich des Tennenbachweges aufgefallen?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg, Tel.-Nr. 0951/9129-491, in Verbindung zu setzen.



Anzeige