Einbrecher räumen Tresor in Coburg aus

Wertsachen im fünfstelligen Eurobereich stahlen Einbrecher in der Zeit von Samstagnachmittag bis zum frühen Dienstagnachmittag aus einem Mehrfamilienhaus. Die Unbekannten brachen einen Tresor auf und flüchteten mit ihrer Beute unerkannt. Über ein Kellerfenster stiegen die Täter in das Gebäude am Schillerplatz ein und machten sich dort an einem Stahlschrank zu schaffen. Es gelang ihnen, den Tresor gewaltsam zu öffnen und daraus insbesondere Schmuck zu stehlen. Anschließend entkamen die Einbrecher wieder über das Fenster. Sie hinterließen einen Sachschaden von geschätzten 2500 Euro.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

  • Wer hat in der Zeit von Freitag, 16 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich des Mehrfamilienhauses gemacht?
  • Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg, Tel.-Nr. 09561/645-0, entgegen.



Anzeige