© Pixabay / Symbolbild

Einbruch in Bayreuth: Unbekannte erbeuten Tofu

Auf mehrere Packungen Tofu hatten es Einbrecher abgesehen, die im Laufe des Wochenendes (09./10. Juli) einen Naturkostladen in der Innenstadt von Bayreuth heimsuchten. Allerdings scheint es sich bei den Tätern nicht um eine kriminelle Vegetarier-Bande zu handeln. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Einbruch in einen Naturkostladen

In der Zeit von Samstag, 20:00 Uhr bis Montag, 8:30 Uhr hebelten Unbekannte mit erheblicher Gewaltanwendung eine Tür an der Gebäuderückseite am Luitpoldplatz in Bayreuth auf und drangen so in den dortigen Naturkostladen ein. Etliche Packungen Tofu und Wurst aus der Kühltruhe sowie Münzgeld im Bereich der Kasse erweckten das Interesse der Diebe und sie entkamen unerkannt mit ihrer Beute. Dabei hinterließen sie einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte hat die Ermittlungen übernommen:

  • Wer hat in der Zeit von Samstagabend, 20:00 Uhr bis Montagmorgen 8:30 Uhr am Luitpoldplatz in Bayreuth verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wer hat sonst Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 entgegen.



Anzeige