© TVO

Einbruch in Effeltrich: 22-Jähriger verwüstet Grundschule

Ein 22-Jähriger brach am Sonntagmorgen (12. Januar) in eine Grundschule in Effeltrich im Landkreis Forchheim ein und randalierte. Glücklicherweise befanden sich zum Tatzeitpunkt keine weitere Menschen im Gebäude. Der Täter wurde zwischenzeitlich in ein Krankenhaus eingeliefert.

22-Jähriger schlägt mit einem Hammer mehrere Türen ein

Der offenbar psychisch erkrankte 22-Jährige schlug mit einem Hammer mehrere Türen ein und beschädigte die Heizungsanlage. Der aus dem Landkreis Forchheim stammende Randalierer wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizeiangaben verursachte er einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Trotz Vorfall findet der Unterricht heute (13. Januar) regulär statt.



Anzeige