© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Einbruch in Hof: Täter kamen sobald es dunkel wurde

Auch in diesem Jahr nutzen Einbrecher, die in den Herbst- und Wintermonaten früh einsetzende Dunkelheit. So auch in Hof, dort brachen bislang unbekannte Täter am Dienstagabend (25. Oktober) in ein Einfamilienhaus ein. Während ihre Beute eher gering ausfiel, verursachten sie einen hohen Sachschaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Scheibe einer Terassentür zerschlagen

Die Einbrecher suchten am Dienstag, in den frühen Abendstunden, zwischen 18:45 Uhr und 21:10 Uhr, das Einfamilienhaus im Guntherweg in Hof auf. Nachdem sie die Scheibe einer Terrassentür zertrümmert hatten, waren die Unbekannten unbemerkt in das Gebäude gelangt.

Bargeld und Schmuck gestohlen

Bei ihrer Suche nach Wertsachen entdeckten die Diebe Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von wenigen hundert Euro. Allerdings beläuft sich der von den Tätern verursachte Sachschaden auf rund 1.000 Euro. Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kripo Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Polizei bittet um Hinweise

Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 entgegen.

 



Anzeige