© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Einbruch in Seßlach: Diebe stehlen Zigaretten für über 40.000 Euro

Bei einem Einbruch in einen Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße, erbeuteten unbekannte Diebe in der Nacht von Sonntag (7. Juli) auf Montag (8. Juli) Zigaretten im Wert von über 40.000 Euro. Dazu hinterließen sie einen hohen Sachschaden.

Glasscheiben am Eingang kaputt geworfen

Um in den Markt zu gelangen, warfen die Täter zwei Glasscheiben im Windfang des Eingangsbereichs des Marktes ein. Im Inneren suchten sie gezielt nach Zigarettenschachteln im Kassenbereich. Auf dem gleichen Weg wie sie gekommen waren, verließen die Täter samt ihrer Beute zum Schluss das Gebäude auch wieder. Sie konnten unerkannt flüchten.

Über 10.000 Euro Sachschaden angerichtet

Der Diebstahl wurde erst in den Morgenstunden bemerkt, als die ersten Angestellten den Verbrauchermarkt betraten. Der Sachschaden im Eingangsbereich des Ladens liegt bei mindestens 10.000 Euro. Die Einbruchsermittler der Coburger Polizeiinspektion ermitteln wegen Einbruchdiebstahls. Sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen können, nimmt die Coburger Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.



Anzeige