Eintracht Bamberg: Heimpleite im Nachholespiel gegen Ingolstadt II

Zwei Siege nach der Winterpause – damit startete der FC Eintracht Bamberg gut ins Jahr 2014. Den Schwung wollte das Team von Hans-Jürgen Heidenreich auch ins Nachholspiel gegen den FC Ingolstadt II mitnehmen. Nach 90 Minuten stand allerdings nicht der nächste Dreier auf dem Konto der Bamberger, sondern ein 0:3 auf der Anzeigentafel. Den Spielbericht dazu gibt es am Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige