Eintracht Bamberg: Schlegel und Görtler bleiben

Die Verantwortlichen des FC Eintracht Bamberg haben gut eine Woche nach dem Abstieg aus der Regionalliga zwei Personalentscheidungen getroffen. Cheftrainer Norbert Schlegel wird den Violetten erhalten bleiben. Auch Offensivspieler Nicolas Görtler bleibt.

Schlegel unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag

Schlegel, der im Dezember 2014 verpflichtet wurde, erhielt einen Vertrag für die kommenden zwei Spielzeiten. „Norbert Schlegel übernimmt wirklich Verantwortung und geht voran”, freute sich Eintracht-Boss Mathias Zeck über den Verbleib des Coaches.

Auch Nicolas Görtler bleibt

Offensivmann Nicolas Görtler, in der Regionalligasaison 2013/2014 Torschützenkönig, hält dem Verein über den Sommer hinaus ebenso die Treue und unterschrieb ebenfalls einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre. „Dass Nic uns erhalten bleibt, freut uns natürlich sehr und bedeutet uns viel“, so Zeck.

Weitere Personalplanungen will der Verein in den kommenden Tagen verkünden.

 



 



Anzeige