Eishockey: EHC Bayreuth setzt Torfestival in Deggendorf fort

Die Gegner des EHC Bayreuth hatten am Wochenende nichts zu lachen. Nach dem Heimspielerfolg mit 8:2 am Freitagabend gegen Weiden, setzten die Tigers im Auswärtsspiel am Sonntag sogar noch einen drauf. In Deggendorf siegten die Bayreuther sogar mit 9:2 und kletterten damit auf den 3. Platz der Eishockey Oberliga Süd. Den Spielbericht zum Auswärtssieg sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige