Eishockey: VER Selb feiert siebten Saisonsieg

In der Eishockey-Oberliga Süd hat der VER Selb am Mittwoch (01. November) auswärts seinen 7. Saisonsieg eingefahren.

Sieg trotz jeder Menge Strafminuten

Beim EC Peiting gewinnen die Wölfe mit 6:3 und nach dem 11. Spieltag landen sie damit in der Tabelle mit 21 Punkten auf Rang 5. Und das obwohl der VER gegen Peiting eine wahre Strafzeitenflut aushalten musste. Alleine im 2. Drittel gibt es 15 Strafminuten für den VER. Lange feiern können die Selber den Sieg nicht, denn am Freitag (03. November) gibt es die nächste Partie gegen den Tabellenvierten Landshut.