© Mario Wiedel

Eishockey: VER Selb verliert gegen Hannover Scorpions

In der bundesweiten Finalserie im Best Off-Five-Modus setzten sich die Hannover Scorpions mit einem knappen Sieg von 4:3 gegen VER Selb im Eishockey durch.

Hannover Scorpions entscheidet in der 68. Minute den Sieg für sich

Die Niederlage mussten die Wölfe nach einer Verlängerung in Hannover einstecken. Noch vor Ende der regulären Spielzeit holten sie sich mit einem Gleichstand von 3:3 wieder zurück ins Spiel und somit in die Overtime. Der Siegtreffer fiel in der 68. Minute für den Nordmeister.

Das nächste Spiel mit VER Selb, dem Meister der Oberliga Süd, findet am kommenden Sonntag (02. Mai) um 17:00 Uhr in der NETZSCH-Arena in Selb statt.



Anzeige