© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Enormer Schaden in Pommersfelden: Traktorfahrer (17) kollidiert mit Lkw

Wie die Polizei am Samstag (23. Januar) mitteilte, ereignete sich am gestrigen Freitag auf der Staatsstraße zwischen Pommersfelden und Limbach (Landkreis Bamberg) ein schwerer Zusammenstoß zwischen einem Traktor und Lkw. Aus Unachtsamkeit geriet der Traktorfahrer (17) auf die Gegenfahrbahn. Der Schaden bewegt sich im sechsstelligen Bereich.

17-Jähriger muss mit Geldstrafe rechnen

Gegen 7 Uhr morgens kam der 17-Jährige mit seinem Fendt-Traktor in einer Kurve nach links auf die Gegenfahrbahn und sorgte für einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mercedes-Lkw. Beide Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 220.000 Euro. Zudem beträgt der Schaden der Fahrbahn und des Seitenstreifens weitere 15.000 Euro. Der 17-Jährige muss mit einer Geldstrafe rechnen.



Anzeige