Erster öffentlicher Bücherschrank in Bamberg

Im Rathaus Maxplatz steht ab sofort ein öffentlicher Bücherschrank. Hier kann man jederzeit Bücher holen und/oder bringen.

Das Prinzip eines offenen Bücherschrank ist simpel: In einem Schrank im öffentlichen Raum wird ein Anfangsbestand an Büchern aller möglichen Themen zusammengestellt. Danach kann sich jeder einfach ein Buch nehmen und/oder eines bringen. Vorbilder dieser Form des Um- und Austauschs stehen unter anderem in München, Köln, Berlin, Hannover oder Heidelberg. In Bamberg steht der erste öffentliche Bücherschrank im Rathaus Maxplatz im 3. Stock vor Zimmer Nummer 317. Der Schrank ist jedermann zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich.



Anzeige