© TVO / Symbolbild

Fahrerflucht in Bamberg: Unbekannter fährt Schülerlotsin (13) an

Zwei junge Schülerlotsen betreuten am gestrigen Dienstagfrüh (28. November) auf der Straße am Heidelsteig in Bamberg die dortige Fußgängerüberquerung. Laut Polizeibericht wartete der Fahrer eines VW Sharan ungeduldig an der roten Ampel und „spielte“ mit seinem Gaspedal.

Autofahrer missachtet das Rotlicht der Ampel

Letztlich fuhr der ungeduldige Autofahrer trotz der roten Ampel einfach los und streifte dabei eine 13-jährige Schülerlotsin am linken Arm. Der Fahrer hielt kurz an, entfernte sich jedoch anschließend gleich wieder mit seinem Auto. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951 / 91 29 – 210 entgegen.



Anzeige