Fall Peggy: Keine Übereinstimmung bei aufgetauchtem Foto

Bei dem kinderpornografischen Foto, das vergangene Woche durch die Medien gegangen ist (TVO berichtete), handelt es sich nicht um die seit 12 Jahren vermisste Peggy Knobloch aus Lichtenberg (Landkreis Hof). Das hat nun eine eingehende Untersuchung ergeben. Bereits Ende vergangenen Jahres war das Bild, auf dem ein nacktes Mädchen abgebildet ist, bei der Kriminalpolizei Bayreuth eingegangen. Eine erste Bewertung brachte allerdings schon damals keine Übereinstimmung. Zu dieser Überzeugung sind nun auch die Ermittler des Bundeskriminalamtes gekommen.

 


 

 



Anzeige