Falschfahrer gesucht

Am Samstagnachmittag gegen 17.10 Uhr ging die Mitteilung über einen Falschfahrer bei Coburg ein. Ein dunkler Mercedes ist vom Rummental kommend nach links in falscher Richtung auf die B4 aufgefahren und fuhr weiter in Richtung Lauterer Höhe.


 

Der Verkehr in Richtung Bahnhof kam deshalb auch kurzzeitig zum Stehen. Trotz sofortiger Fahndung nach dem dunklen Mercedes konnte dieser nicht mehr von der kurz darauf eintreffenden Polizeistreife angetroffen werden. Zeugen, die Angaben zum genauen Hergang und insbesondere zum Kennzeichen des Mercedes machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-210 in Verbindung zu setzen.

 



Anzeige