FC Eintracht Bamberg: Zwei neue Spieler verpflichtet

Der FC Eintracht Bamberg hat sich für den Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern nochmal verstärkt. Auf der Torhüterposition wird Christian Berchthold für Konkurrenzkampf sorgen.

Er hat bereits von 2011 bis 2013 unter Trainer Norbert Schlegel bei der SpVgg Bayern Hof gespielt und eine eineinhalbjährige studienbedingte Fußballpause hinter sich. Zur Stabilisierung der Defensive haben die Bamberger zudem Nino Dirnbek verpflichtet. Der slowenische Innenverteidiger kommt vom tschechischen Drittligisten Domazlice und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Erstmals im Einsatz wird er am kommenden Samstag im Testspiel gegen den Bayernligisten Jahn Forchheim sein.

 



 



Anzeige