© Kulmbacher Brauerei AG

Feier: Brauertaufe der Kulmbacher Brauerei

Die Gesellen Lena Niklas und Nils Waxweiler wurden am vergangenen Freitag (15. Juli) offiziell aus dem Lehrlingsstand der Brauer und Mälzer entlassen. Gefeiert wurden die erfolgreichen Ausbildungsabschlüsse mit der traditionellen Brauertaufe im Kulmbacher Mönchshof.

Höhepunkt ist die Bierdusche

Bevor die neuen Brauer und Mälzer endgültig in den Gesellenstand eintreten durften, mussten sie sich noch einer Prüfung der besonderen Art unterziehen: Der Brauertaufe, deren Höhepunkt eine Bierdusche ist. Um die Aufnahme in den Brauerstand zu besiegeln, wurden die zwei mit dem selbst gebrauten Gesellensud getauft. Den Sud hatten Lena Niklas und Nils Waxweiler zuvor nach eigenem Rezept im gläsernen Sudhaus des Bayerischen Brauereimuseums gebraut.

 



Anzeige