Feilitzsch (Lkr. Hof): Unfall durch Überholmanöver

Am Sonntagmorgen (02.03.2014) kam es auf der A 72 Richtung Chemnitz zu einem Unfall. Der Fahrer eines schwarzen BMW scherte nach einem Überholvorgang so knapp vor das überholte Fahrzeug ein, dass der Fahrer dieses Wagens stark abbremsen musste. Er verlor dabei die Kontrolle über das Auto, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Anschließend wurde der Wagen in den rechten Straßengraben geschleudert und kam dort zum Stehen. Der Verursacher des Unfalls fuhr allerdings einfach weiter. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 15.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Verkehrspolizei Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-803 entgegen. 

 


 


Anzeige