Feilitzsch: Pkw überschlägt sich nach Kollision

Am Donnerstagmorgen (02. April) kam es in Feilitzsch (Landkreis Hof) zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unglück wurde eine Person leichtverletzt und es entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Autofahrerin fährt auf geparktes Auto auf

Eine 61-jährige Honda-Fahrerin befuhr um 07:15 Uhr die Zedtwitzer Straße in Richtung Trogen. Die Fahrerin wurde durch die tiefstehende Sonne geblendet und fuhr ungebremst auf einen geparkten Opel Mokka auf. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Honda und blieb auf dem Dach liegen. Die glücklicherweise nur leicht verletzte Frau wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen entfernte sie von der Unfallstelle.



Anzeige