Fichelberg (Lkr. Bayreuth): Bauantrag für neue Therme genehmigt

Der Gemeinderat in Fichtelberg (Landkreis Bayreuth) hat den Bauantrag der Kristall Bäder AG in einer Sondersitzung am Montagabend (19. Januar) einstimmig genehmigt. Nun soll der Antrag rasch ans Landratsamt Bayreuth weitergeleitet und damit die Planungen vorangetrieben werden.

Unklar ist unterdessen noch, ob Thermenbetreiber Heinz Steinhart die nötigen 18 Millionen Euro für das Projekt allein aufbringen muss. Noch bevor sich der Jahrestag des Großbrands am 12. Mai zum dritten Mal jährt soll der Bau beginnen. Die neue Therme setzt vor allem auf medizinische Behandlungen. Geht es nach Heinz Steinhart könnte die neue Therme Ende des Jahres eröffnen. Mehr dazu am Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 

Unser Bericht vom 24. November 2014:

 

Unser Bericht vom 22. Oktober 2014:

 



 



Anzeige