Fichtelberg: Bauantrag für neue Therme erteilt

Durchbruch in Sachen abgebrannte Therme Fichtelberg. Die Baugenehmigung für den Wiederaufbau der Wellness-Oase ist jetzt erteilt. Heinz Steinhart oder sein Architekt werden den Genehmigungsbescheid in der kommenden Woche persönlich beim Bayreuther Landratsamt abholen.

Erster Versuch war gescheitert

Mitte Oktober letzten Jahres hatte Heinz Steinhart den Bauantrag eingereicht. Es war bereits der zweite Versuch. Der erste ist daran gescheitert, dass die noch bestehenden Grundmauern der 2012 abgebrannten Therme auf Drängen der Versicherung in den Wiederaufbau miteinbezogen werden mussten. Mit der erteilten Baugenehmigung können die Arbeiten für den neuen Wellness-Tempel in Fichtelberg im Landkreis Bayreuth nun beginnen.



Anzeige